Verdi-Streik: 4000 protestierten in Kassel

Streiktag Verd.i Sternmarsch aus drei Richtungen zum OpernplatzFoto: Schachtschneider
1 von 41
Streiktag Verd.i Sternmarsch aus drei Richtungen zum OpernplatzFoto: Schachtschneider
2 von 41
Streiktag Verd.i Sternmarsch aus drei Richtungen zum OpernplatzFoto: Schachtschneider
3 von 41
Streiktag Verd.i Sternmarsch aus drei Richtungen zum OpernplatzFoto: Schachtschneider
4 von 41
Streiktag Verd.i Sternmarsch aus drei Richtungen zum OpernplatzFoto: Schachtschneider
5 von 41
Streiktag Verd.i Sternmarsch aus drei Richtungen zum OpernplatzFoto: Schachtschneider
6 von 41
Streiktag Verd.i Sternmarsch aus drei Richtungen zum OpernplatzFoto: Schachtschneider
7 von 41
Streiktag Verd.i Sternmarsch aus drei Richtungen zum OpernplatzFoto: Schachtschneider
8 von 41
Streiktag Verd.i Sternmarsch aus drei Richtungen zum OpernplatzFoto: Schachtschneider
9 von 41

Kassel. Aus allen Himmelsrichtungen waren sie gestern morgen zusammengeströmt, um in der Kasseler Innenstadt lautstark zu protestieren. Nach Schätzungen der Polizei waren 4000 Arbeitnehmer dem Aufruf der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi gefolgt und in Form eines Sternmarsches zur Protestkundgebung auf den Opernplatz gezogen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Südstadt: Autos nahe des Auestadions standen in Flammen
Südstadt: Autos nahe des Auestadions standen in Flammen
15. Tigerenten Rennen an Himmelfahrt in Kassel
15. Tigerenten Rennen an Himmelfahrt in Kassel