Festakt zu 100 Jahre Volksbund im Ständehaus

Bundespräsident Steinmeier zum Fall Lübcke: Aufruf zum Zusammenhalt

+
Eintrag ins Kondolenzbuch für Walter Lübcke: Bundespräsident Steinmeier zu Besuch in Kassel.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich am Sonntag während eines Besuchs in Kassel in das Kondolenzbuch für den ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingetragen.

Aktualisiert um 14.20 Uhr - Nach einem multireligiösen Friedensgottesdienst in der Martinskirche nahm er sich noch Zeit, um persönliche Worte zu hinterlassen.

Zuvor schon hatte sich Steinmeier zum Mord an Walter Lübcke geäußert – während eines Empfangs im Ständehaus. Der Anlass war das 100-jährige Bestehen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, dessen Sitz in Kassel ist. Steinmeier sagte: „Es muss uns beschämen und darf uns nicht ruhen lassen, dass wir Walter Lübcke nicht schützen konnten.“

Der Bundespräsident nannte es zugleich ein Alarmzeichen, dass Repräsentanten der Demokratie – allen voran Ehrenamtliche, Bürgermeister und Kommunalpolitiker beschimpft, bedroht und tätlich angegriffen würden. Eine Gefahr sei dabei nicht nur der rechtsextreme Gewalttäter, der den Finger am Abzug halte. Sondern die Gefahr seien auch die Netzwerke, in denen sich die Menschen zu solchen Taten legitimiert oder ermutigt fühlten. Steinmeier sagte: „Klar muss sein: „Wer Gewalt in die Politik trägt, greift uns alle an. Deshalb müssen wir zusammenstehen und jenen den Rücken stärken, die sich für unser Land engagieren.“

100 Jahre Volksbund: Friedensgottesdienst in der Kasseler Martinskirche 

Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Wolfgang Schneiderhan (Präsident des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V.Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Wolfgang Schneiderhan (Präsident des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V.Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Wolfgang Schneiderhan (Präsident des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V.Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, rechts daneben OB Christian GeselleFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. OB Christian Geselle, stellv. RP Hermann-Josef Klüber, Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Wolfgang Schneiderhan, EhefrauFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. OB Christian Geselle, stellv. RP Hermann-Josef Klüber, Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Wolfgang SchneiderhanFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. OB Christian Geselle, stellv. RP Hermann-Josef KlüberFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. OB Christian Geselle, stellv. RP Hermann-Josef Klüber, Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Wolfgang SchneiderhanFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Einmarsch: Bischof Martin Hein, Esther Haß (stellv. Vors. jüdische gemeinde Kassel, Imam Shaban Memeti (Imam des Islamisch-Albanischen Kulturzentrum Kassel)OB Christian Geselle, stellv. RP Hermann-Josef Klüber, Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Wolfgang SchneiderhanFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Einmarsch: Bischof Franz-Josef Overbeck, Bischof Martin Hein, OB Christian Geselle, stellv. RP Hermann-Josef Klüber, Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Wolfgang SchneiderhanFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Pfarrer Willi Temme, Bischof Martin Hein, Bischof Franz-Josef Overbeck, Imam Shaban Memeti, Esther Haß, Pfarrer Willi TemmeFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Bischof Martin Hein, Bischof Franz-Josef Overbeck, Imam Shaban Memeti, Esther Haß, Pfarrer Willi TemmeFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Imam Shaban MemetiFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Klangsteine mit Olaf PyrasFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Klangsteine mit Olaf PyrasFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
MultireligiöserFriedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Pfarrer Willi TemmeFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Pfarrer Willi TemmeFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Olaf PyrasFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Bischof Franz-Josef OverbeckFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Bischof Martin HeinFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Bischof Martin HeinFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Bischof Martin HeinFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Bischof Franz-Josef Overbeck, Bischof Martin HeinFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Bischof Martin Hein, Bischof Franz-Josef OverbeckFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. OB Christian Geselle, Bischof Franz-Josef OverbeckFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Bischof Franz-Josef Overbeck, Bischof Martin Hein, Pfarrer Willi Temme, Esther Haß, Steinmeier, OB Christian Geselle, Wolfgang Schneiderhan, Hermann-Josef KlüberFoto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Multireligiöser Friedensgottesdienst in der Martinskirche Kassel. 100 Jahre Volksbund. 23. Juni 2019 mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Im Anschluss trägt sich Steinmeier noch in das Kondolenzbuch des ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ein. Foto: Andreas Fischer
 © Andreas Fischer

Walter Lübcke war in der Nacht zum 2. Juni auf der Terrasse seines Hauses in Wolfhagen-Istha ermordet worden. Seit neun Tagen sitzt der verdächtige Stephan E. in Untersuchungshaft. Er gilt als rechtsextrem.

Auch Volksbund-Chef Wolfgang Schneiderhan nahm in seiner Rede Bezug auf die Tat am 2. Juni und deren Umstände. Er stellte fest, „dass es ein Milieu gibt in unserem Land, in dem Hass gepredigt wird“. Und: „Das ist schon einmal geschehen in unserem Land. Deshalb dürfen wir nicht zur Tagesordnung übergehen.“

Demonstrationen gegen rechte Gewalt in Stadt und Landkreis

Mehr als 3000 Menschen gingen am Samstag in Kassel und Wolfhagen gegen rechte Gewalt auf die Straße. In Lübckes Heimatstadt Wolfhagen hielten 700 Menschen am Marktplatz eine Mahnwache ab, in Kassel sind rund 2500 Menschen durch die Innenstadt gezogen.

2500 Menschen demonstrieren in Kasseler Innenstadt gegen rechte Gewalt

 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fisc her
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer

Zeichen gegen rechte Gewalt: Mahnwache in Wolfhagen

Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken
Mahnwache Marktplatz Wolfhagen Lübcke Walter Mord Kirche Stadt Wolfhagen rechte <Gewalt Rechtsradikale Dekan Dr. Gerlach
 © Bea Ricken

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.