Mitternachtsshopping: Volle Stadt zur frühlingshaften Einkaufsnacht

+
Sechs Stimmungsmacher der Werrataler Blasmusik flanierten durch die Innenstadt und unterhielten das Publikum. Alexander Neuenroth (vorn links) und seine Junggesellen-Abschiedspartyrunde feierten freudig mit.

Kassel. Bestes Frühlingswetter und bis Mitternacht geöffnete Geschäfte lockten am späten Freitagabend einige zehntausend Besucher in die Kasseler Innenstadt.

Mitternachtsshopping in Kassel: Volle Stadt zur frühlingshaften Einkaufsnacht

Die City-Kaufleute als Veranstalter der Einkaufsnacht hatten ein musikalisches Rahmenprogramm, eine stimmungsvolle Beleuchtung und viele besondere Attraktionen in ihren Mitgliedsgeschäften aufgeboten hatten.

In den Straßencafés rund um Friedrichs- und Königsplatz waren kaum freie Plätze zu bekommen. Währendein Teil des Publikums vor allem den lauen Abend in der Innenstadt genoss, nutzten viele andere den verkaufsoffenen Abend, um noch ein Muttertagsgeschenk zu besorgen oder in Ruhe andere Einkäufe zu machen. In den Galerien und großen Kauf- und Modehäusern wurde es zwischen 20 und 21 Uhr zunehmend voller. (asz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.