Modenschau bei Kirchhof

+
Neue Trends entdecken: Die Modenschau im City Center macht es möglich.

Auch wenn der Frühling ganz schön lange auf sich warten lässt: Bei der Modenschau von Kirchhof Woman im City Center heißt es am Sonntag, 7. April, um 14 Uhr „Farbe macht gute Laune“.

Und dieser Name ist Programm. Ein neues Kleid kann fröhlich stimmen und jede Frau weiß, dass ein neues Kleidungsstück glücklich macht – auch, wenn es noch ein paar Tage im Schrank hängen wird. Denn die modebewusste Dame kauft auch bei schlechtem Wetter, denn jetzt ist die Auswahl am größten.

Candy Colours

In der neuen Frühjahrs- und Sommermode spielen leuchtende Farben eine große Rolle: von Gelb über Lachs, Orange und Pink bis hin zu Rot sowie allen Blau- und Grünnuancen.

Außerdem kommen auch Freundinnen der Pastell-Töne auf ihre Kosten. Rosé, Hellblau, Mint und Flieder kombiniert mit Spitze oder floralen Drucken wirken zart und feminin.

Download der Sonderseite Bad Wilhelmshöhe

Feminin sind auch die Kleider im Etui-Schnitt oder in weich fließender Viscose.

T-Shirts sind oft oversized geschnitten und werden mit Long-Tops im Layering-Look

zur schmalen Hose kombiniert. Auch transparente Blusen über Spitzentops sind immer eine gute Wahl.

Ein toller Trend in diesem Sommer sind Krawattenmuster, die ganz groß raus kommen. Sie schmücken Hosen, Kleider und Blazer und lassen sich lässig zu Uni-Teilen tragen.

Bei der Modenschau werden beide Geschäfte – Kirchhof Woman und Kirchhof Mode am Park – aktuelle Mode von Labels wie Marc O’Polo, Expresso, Sandwich, S.Oliver, Marc Aurel, Public, Angels, Opus und Blue Fire präsentieren. (psh)

Partner der Sonderveröffentlichung

Sanitätshaus Wilhelmshöhe

Teppichgaleria Armi Sabaghi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.