Zentrallager wird erweitert

Möbel Schaumann investiert Millionen in Kassel

Kassel. Die Kasseler Schaumann-Gruppe treibt ihr Wachstum weiter voran. Das Einrichtungshaus kündigte an, sein Zentrallager am neuen Verwaltungstrakt an der Dennhäuser Straße verdoppeln zu wollen.

Es handle sich um eine Millioneninvestition, teilte das Traditionsunternehmen mit.

Das Lager soll von 1250 Stellplätzen auf zusätzlichen 14.000 Quadratmetern auf 2500 Stellplätze erweitert werden. Ziel sei es, „den Kunden eine noch größere Sortimentsvielfalt und schnelle Verfügbarkeit bieten zu können“. Das Möbelhaus will zudem seine Boutiquen umbauen und vergrößern, um weitere Hersteller ins Sortiment zu integrieren. Gleichzeitig gab es bekannt, dass die beiden Kinder von Geschäftsführer Hermann Schaumann, Lena und Lars Schaumann, mit in das Familienunternehmen eingestiegen sind.

Die 29-jährige Lena Schaumann hat demnach bereits zu Jahresbeginn die Leitung des Online-Bereiches übernommen. Zuvor hatte sie mit ihrem eigenen Start-up-Unternehmen „Lumizil“ in der Leuchtenabteilung Schaumanns den ersten begehbaren Online-Shop ins Leben gerufen. Sie soll nun die Vernetzung beider Unternehmen stärken und die Digitalisierung von Möbel Schaumann vorantreiben.

Lena Schaumann

Ihr Bruder Lars ist im Januar 2018 in die Assistenz der Geschäftsführung eingestiegen. Bereits während seines Studiums hatte der 26-Jährige das Konzept „Meine BOXX“, das Vater Hermann Schaumann ins Leben gerufen hatte, erweitert.

Standorte von Schaumann

Schaumann betreibt neben dem Mutterhaus und dem Kinderfachmarkt BabyOne an der Knorrstraße gegenüber des Dez-Einkaufszentrums jeweils 

  • ein Möbelhaus in Korbach (ehemals Möbeldorf) 
  • ein Möbelhaus in Homberg (ehemals Dickhaut) 
  • das Küchenfachgeschäft „Meine Küche“
  • zur Gruppe gehört außerdem der Lagerplatzanbieter „Meine BOXX“ in der Falderbaumstraße.

Gruppenweit beschäftigt Schaumann 165 Mitarbeiter, davon 93 in Kassel. Informationen zum Jahresumsatz nennt das Unternehmen nicht.

Schaumann ist das mit Abstand älteste Möbelgeschäft in Kassel. Mit Lena und Lars Schaumann steht die vierte Generation für die Geschäftsführung bereit.

Rubriklistenbild: © Schaumann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.