Mona Lauterbach ist neue Miss Kassel

Kassel. Mona Lauterbach aus Bad Wilhelmshöhe ist die neue Miss Kassel. Vor etwa 150 Zuschauern im Caramel-Club wurde die 20-jährige Auszubildende nach zwei Präsentationen auf dem Laufsteg zur neuen Schönheitskönigin Kassels gewählt.

Auf dem zweiten Platz landete Helena Doganay (22) aus Gießen, die Kasselerin Katja Banschikova (26) wurde Dritte. Das Trio hat sich damit für die Miss-Hessen-Wahl qualifiziert.

Zur Wahl gestellt hatten sich zehn Schönheiten aus ganz Hessen - denn laut Reglement der veranstaltenden Miss Germany Corporation muss die Miss Kassel nicht zwangsläufig aus der Fuldastadt kommen.

Bilder von der Wahl im Caramel-Club

Im Bikini an die Spitze: Wahl zur Miss Kassel

Vor einer fünfköpfigen Jury präsentierten sie sich die Bewerberinnen sowohl in Disco-Outfits als auch im Bikini.

Vorjahressiegerin Jana Wiegand aus Cölbe (Landkreis Marburg-Biedenkopf) überreichte Mona Lauterbach unter tosendem Applaus die heiß ersehnte Krone. (psn)

Rubriklistenbild: © Schaffner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.