Mutmaßlicher Dieb wurde in Lkw erwischt

Kassel. Ein Polizist hat am Montagmittag in seiner Freizeit einen 28-jährigen Mann aus Kassel festgenommen, als dieser offensichtlich im Begriff war, auf einer Baustelle an der Schönen Aussicht etwas aus einem Lkw zu stehlen.

Nach Angaben von Polizeisprecherin Sabine Knöll beobachtete der Polizist, wie der Verdächtige einen mit Zäunen abgesperrten Baustellenbereich betrat und dort in einen Klein-Lkw stieg, wo er das Führerhaus durchsuchte. In den Sachen des Verdächtigen fand die alarmierte Polizei zwei Handys, die vermutlich genauso wie eine Lederjacke aus Diebstählen stammen.

Als Ausrede führte der Mann an, dass er in dem Lkw lediglich auf die Uhr habe schauen wollen. „Jedoch hätte dahingehend auch ein Blick auf die eingeschalteten Han-dys ausgereicht“, sagt Knöll. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.