Nächste Woche wieder Führungen im Weinberg

+

Kassel. Ab nächster Woche werden laut Auskunft der Stadtverwaltung die Führungen im Bunker Weinberg wieder aufgenommen. Einsturzgefahr in dem bekannten Bunker bestehe nicht.

Hier geht es zu einem 360-Grad-Panorama: Führung durch den Weinbergbunker

Die aus Sicherheitsgründen nach der Entdeckung neuer Hohlräume ausgesetzten Führungen könnten damit wieder aufgenommen werden. Die jetzt entdeckten weiteren Anlagen sollen in den kommenden Wochen vermessen werden. Mitarbeiter des Amts Vermessung und Geoinformation sollen das Ausmaß, die Lage, den Zugang und das Raumprofil der Hohlräume feststellen. Anschließend soll ein für Bodenuntersuchungen beauftragtes Büro die geologischen Verhältnisse klären.

Lesen Sie auch:

- Bunkerführungen im Weinberg abgesagt - Neue Gänge freigelegt

- Auf dem Weinberg bauen Ein-Euro-Jobber Treppen und Wege - Vandalismus hält an

Dafür, so heißt es im Rathaus, würden voraussichtlich weitere Bohrungen im Weinbergareal notwendig werden, um die Erkenntnisse zur Gründung der dort geplanten Museumsbauten zu aktualisieren. (ius)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.