1. Startseite
  2. Kassel

Jubiläen 2023: Flussbad und Tapetenmuseum vor 100 Jahren eröffnet

Erstellt:

Von: Thomas Siemon

Kommentare

Kassels erste Lokomotive: Henschel baute im Jahr 1848 den Drachen.
Kassels erste Lokomotive: Henschel baute im Jahr 1848 den Drachen. © Stadtmuseum/nh

Vor 175 Jahren wurde die erste Lokomotive bei Henschel gebaut, vor 100 Jahren das Flussbad an der Fulda eröffnet. Wir blicken auf Kasseler Jubiläen im Jahr 2023.

Kassel – Für die Neujahrsschwimmer im Edersee hat die Saison womöglich schon begonnen. Die meisten Badegäste warten aber bis zum Frühjahr. Da gibt es einen interessanten Jahrestag, denn am 19. Mai 1923 wurde das Flussbad an der Fulda eröffnet. Der damalige Oberbürgermeister Philipp Scheidemann hat das vor 100 Jahren übernommen. Auf diesen und einige andere Jahrestage, die 2023 anstehen, weisen wir hin. Die Daten stammen vom Stadtarchiv.

Neubau der Fuldabrücke: In den ersten Nachkriegsjahren gab es nach der Zerstörung der alten Brücke hier bis 1948 keine Verbindung über den Fluss. Das
Neubau der Fuldabrücke: In den ersten Nachkriegsjahren gab es nach der Zerstörung der alten Brücke hier bis 1948 keine Verbindung über den Fluss. Das © entstand bei den Bauarbeiten. Links kann man unter anderem das Rondell erkennen. Foto: Oktogon-Verlag/nh
Eine Attraktion: Das Flussbad am Auedamm wurde im Mai vor 100 Jahren eröffnet. Nach dem Krieg entstand hier zunächst ein Freibad und später ein kombiniertes Hallen- und Freibad.
Eine Attraktion: Das Flussbad am Auedamm wurde im Mai vor 100 Jahren eröffnet. Nach dem Krieg entstand hier zunächst ein Freibad und später ein kombiniertes Hallen- und Freibad. © Stadtmuseum/nh
Abschied von der Bundeswehr: Einer der letzten Panzer verlässt die Hindenburgkaserne. Archi
Abschied von der Bundeswehr: Einer der letzten Panzer verlässt die Hindenburgkaserne. Archi © Jochen Herzog

Auch interessant

Kommentare