Neue Messungen: Keine e.coli-Keime mehr in Wasserproben

Kassel. Auch am Wochenende hat die Städtische-Werke-Tochter Netz + Service GmbH (NSG) mehrere Proben aus dem Kasseler Trinkwassernetz auf gefährliche Keime ausgewertet. Alle waren negativ.

Das sagte Pressesprecher Ingo Pijanka. Im gesamten Netz sei kein E.-coli-Keim nachgewiesen worden. Vereinzelt gebe es noch die harmloseren coliformen Keime, berichtete Pijanka. Aber die Tendenz sei weiter sinkend.

Nachdem ein E.-coli-Keim am Wasserhochbehälter Bergstraße in Brasselsberg festgestellt wurde, raten Gesundheitsamt und NSG dazu, Trinkwasser vorsorglich abzukochen. Das Abkochgebot gilt zumindest für Teilbereiche der betroffenen Stadtteile Bad Wilhelmshöhe, Brasselsberg, Mitte, Nordshausen, Niederzwehren, Oberzwehren, Süsterfeld-Helleböhn und Wehlheiden.

Bis wann das Wasser weiter abgekocht werden muss, sei noch nicht absehbar. Derzeit chlort die NSG das Wassernetz. Läuft das so wie erhofft, könnte das Abkochgebot Mitte der Woche aufgehoben werden.

Lesen Sie auch: Keime im Trinkwasser: Alles, was Sie dazu wissen sollten

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.