Einziger Konkurrent der Deutschen Bahn

Neue Verbindung: Mit Flixtrain bald von Kassel auch nach Hamburg

+
Mit neuen Haltestationen und einer neuen Verbindung: Der Bahn-Konkurrent Flixtrain baut sein bundesweites Zugangebot weiter aus.

Flixtrain, der bislang einzige Konkurrent der Deutschen Bahn im Fernverkehr, will sein Angebot erweitern. 

Wie das Unternehmen ankündigt, wird davon auch der auf der Strecke Berlin-Stuttgart angefahrene Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe profitieren – und zwar durch weitere erreichbare Haltepunkte und eine neue Verbindung nach Hamburg.

Schon seit April 2018 bietet Flixtrain, die zum Reise- und Mobilitätsunternehmen Flixmobility (Flixbus) gehörende Zugsparte, von Kassel aus einmal pro Tag jeweils eine Verbindung in Richtung Nordosten (Berlin) und eine in Richtung Südwesten (Stuttgart) an. Das Unternehmen hat jetzt angekündigt, dass es ab Ostern 2020 mehr Stopps in ganz Hessen geben soll.

Flixtrain: Vier neue Haltepunkte

Auf dieser Strecke werden bislang die Stationen Vaihingen, Heidelberg, Weinheim, Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Fulda, Kassel, Göttingen, Hannover und Wolfsburg angefahren. Mit dem Fahrplanwechsel ab Dezember sollen auf dem Weg von und zur Bundeshauptstadt Berlin die Haltepunkte Halle (Saale), Erfurt, Eisenach und Gotha hinzukommen.

Richtung Hamburg oder Stuttgart? Ab Sommer drei Abfahrten ab Kassel pro Tag

Ab Frühjahr 2020 wird Flixtrain nach eigenen Angaben dann erstmals ohne Umstieg und jeweils mit Stopp im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe zwischen Hamburg und Stuttgart unterwegs sein. Die Strecke soll über Hannover, Göttingen, Kassel, Fulda, Frankfurt, Darmstadt und Heidelberg führen. Bis zum Sommer nächsten Jahres werden bis zu drei Abfahrten pro Tag und Richtung angeboten, kündigt das Unternehmen bereits an.

Tickets ab Kassel bereits ab drei Euro

Tickets ab Kassel sollen laut Flixtrain zum Preis ab drei Euro erhältlich sein. Beim Betrieb der Fernzüge kooperiert das in München ansässige Unternehmen mit privaten europäischen Zugbetreibern. Weitere Zugverbindungen sind zwischen Köln und Hamburg sowie zwischen Berlin und Köln im Angebot. 

flixtrain.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.