Umzug in Wilhelmsstraße - mehr Platz für zentrales Bürgerbüro im Rathaus

Neuer Standort für Tourist-Info

Kassel. Das Bürgerbüro der Stadt Kassel im Rathaus expandiert, deshalb muss die Tourist-Information von Kassel Marketing umziehen. Ab März öffnet die Tourist-Information in einem Ladengeschäft an der Wilhelmsstraße 23.

Eine rote Schaufensterbeklebung weist seit Anfang des Jahres schon auf den neuen Standort hin. Nach intensiver Suche habe sich Angelika Hüppe, Geschäftsführerin von Kassel Marketing, für den neuen Standort an der Wilhelmsstraße entschieden, heißt es in einer Presseerklärung. Neben der Größe sei auch die möglichst zentrale Lage in der Wilhelmsstraße ausschlaggebend gewesen. „Die Wilhelmsstraße ist durch den Regionalbahnverkehr am Kulturbahnhof eine Laufachse für Pendler und Besucher aus der Region, die vom Bahnhof in die Innenstadt gehen und liegt nur gut 70 Meter vom Rathaus entfernt“, sagt Hüppe. „Wir sind mit allen relevanten Ämtern im Gespräch, um eine optimale Ausschilderung in der Innenstadt und damit die Auffindbarkeit zu gewährleisten.“

Die neue Tourist-Information habe eine Fläche von 220 Quadratmeter und werde mit Unterstützung des Büros Adams-Brübach-Konzept aus Witzenhausen als Ladengeschäft konzipiert. Neben vielfältigem Kassel-Informationsmaterial werde auch Informationsmaterial aus der Grimm-Heimat Nordhessen präsentiert. Daneben würden verschiedene Produktlinien an Kassel-Souvenirs angeboten, ein Ticket-Vorverkauf für ausgewählte Veranstaltungen ist geplant. Auch die Hotellerie und Gastronomie werde sich auf einer speziell definierten Fläche direkt den Kunden präsentieren können. Zusätzlich stehe den Kultur- und Freizeiteinrichtungen eine Präsentationsfläche von ca. 60 m2 für die Bewerbung von aktuellen Ausstellungen zur Verfügung.

Die Gesamtinvestitionen belaufen sich laut Hüppe auf rund 300 000 Euro und kämen dem heimischen Handwerk zugute, da die Aufträge regional vergeben worden seien.

Die Öffnungszeiten der Tourist-Information an der Wilhelmsstraße sind von Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr. Sonderöffnungszeiten unter der Woche und an Sonntagen bei besonderen Ereignissen sind geplant. (use)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.