Neues Kundenzentrum eröffnet

+
Hier entstehen Qualitätsprodukte: Jakob Blaz, Claus Dung und Paco Fernandes produzieren unter anderem Haustüren aus Aluminium.

Kassel. Bei Neubau oder Renovierung müssen viele Entscheidungen getroffen werden. Das gilt besonders für Fenster und Haustüren. Fehlentscheidungen oder schlechte Empfehlungen kosten Geld und Nerven. Eine umfangreiche Beratung ist unumgänglich, wenn man lange Freude an den Produkten haben möchte.

Bei Walter Fenster + Türen in Kassel steht ehrliche Beratung und faire Abwicklung ganz vorn: für private Bauherren, Architekten und Profi-Entscheider.

Unmittelbar neben dem Firmensitz ist nun ein neues Kundenzentrum entstanden, in dem man bemustern kann. „Schöne Fenster und Haustüren erleben, das ist unser Motto“, sagen Gerd und Dr. Frank Walter. Das gastliche Kundenzentrum ist auch ein Erlebnisraum. Muster und multimediale Präsentationen bieten Platz für Kreativität, aber auch konkrete Anschauungsbeispiele. „Wir bringen Kundenwunsch und Klimaschutz in Einklang.“ Die Produktpalette umfasst Fenster, Fenstertüren, Haustüren und Schiebe-Elemente. Die Materialien sind Kunststoff und Alu.

RAL-Gütezeichen

Die schönsten Fenster und attraktivsten Haustüren sind natürlich nur dann eine wirklich gute Wahl, wenn sie auch hohen Qualitätsstandards gerecht werden. Produkte von Walter Fenster + Türen sind mit dem RAL-Gütezeichen zertifiziert. Das steht für Verbraucherschutz und Sicherheit.

Das Thema Energieeffizienz spielt bei den Beratungen immer wieder eine zentrale Rolle. „Moderne Fenster und Haustüren sind eine wichtige Stellschraube in diesem Bereich. Wichtig ist, dass man es richtig macht und die einzelnen Komponenten gut aufeinander abgestimmt sind. Hier beraten unsere Fachleute“, erklärt Dr. Frank Walter.

Download

PDF der Sonderseite Walter Fenster + Türen

Neben der modernen Produktion hat Walter Fenster + Türen eigene Montageteams, die fachgerecht montieren. Auch ein Schreiner-Kundendienst mit Glasservice ist für Walter Fenster + Türen im Außendienst unterwegs.

Das regional tätige Handwerksunternehmen ist in der dritten Generation ununterbrochen am Markt. Es wird von den Brüdern Dr. Frank und Gerd Walter geführt. In diesem Jahr wurde der 77. Geburtstag gefeiert – mit dem neuen Kundenzentrum und einer optimierten Alu-Haustürenproduktion.

Gefahrenmeldeanlagen

Neu bei Walter Fenster + Türen sind Gefahrenmeldeanlagen von SOMFY. Diese sind mit Fenstern und Haustüren gekoppelt und bieten neben der mechanischen Sicherheit auch eine elektronische. Die Geräte sind per Smartphone steuerbar. Auch diese Produkte werden im neuen Kundenzentrum live demonstriert. (pjt)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.