Wiedereröffnung: Media Markt im Dez wurde modernisiert

Er freut sich nach zwei Monaten Umbauzeit auf die Neueröffnung: Uwe von Schack, geschäftsführender Gesellschafter des Media Markts. Foto: Hagemeier

Kassel. Zwei Monate lang wurde der Media Markt im Kasseler Einkaufszentrum Dez umgebaut - und das bei laufendem Betrieb. Am Donnerstag wird der von unten (Fußboden) bis oben (Lichtleisten und Klimatechnik) neu gestaltete Elektronik-Fachmarkt neu eröffnet - schon um sechs Uhr in der Früh geht es los mit Angeboten und Aktionen für die Kunden.

Etwa 50.000 verschiedene Produkte bietet der Media Markt in Kassel an. Seit 16 Jahren gibt es das Unternehmen im Dez, mehrfach wurde der Markt in dieser Zeit modernisiert. Jetzt war es Zeit für eine Neugestaltung, sagt Uwe von Schack, geschäftsführender Gesellschafter: „Der Markt ist klarer, moderner und übersichtlicher geworden.“ Etwa 150 Quadratmeter Verkaufsfläche habe man durch eine andere Präsentation der Produkte zusätzlich geschaffen.

Mehr Platz für Smartphones

Elektronikprodukte haben kurze Innovationszyklen, ständig kommen veränderte oder gar völlig neuartige Geräte auf den Markt. Diese sollen auch zeitgemäß präsentiert werden, sagt von Schack. Soll heißen: Die Kunden wollen heute sehen, wie die Bedienung des Fernsehgerätes mit dem Smartphone funktioniert. Das sollen die Verkäufer zeigen und die Kunden am besten gleich für beide Geräte begeistern. Dafür wurde die Präsentation der Waren modernisiert. Bald kann auch gezeigt werden, wie man eine Waschmaschine von unterwegs aus mit dem Mobiltelefon steuert.

Die mobilen Kommunikationsgeräte werden einen zentralen Bereich in der neuen Ausstellung einnehmen, und da TV-geräte immer größer werden, bekommen auch sie mehr Fläche. Wie viel Geld er in den Umbau investiert hat, verrät von Schack nicht. 80 Mitarbeiter beschäftigt der Media Markt in Kassel derzeit, der Geschäftsführer plant, auf etwa 90 Mitarbeiter aufzustocken. (hai)

Zur Neueröffnung gibt es noch bis zum 11. Juni eine besondere Aktion: Jeder Kunde darf pro Kassenzettel einmal auf eine Torwand schießen. Wer trifft, bekommt den Betrag für das gekaufte Produkt zurück.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.