"Kart-Driving by Richi"

Nach Problemen mit Zulassung: Kassels einzige Kartbahn eröffnet bereits am Freitag neu

+
Am Freitag starten sie durch: Die Kartbahn wird am neuen Standort in Niederzwehren eröffnen. Björn Krumm (von links), Frank Reichmacher und Meik Müller freuen sich darauf.

Kassel. Die Freunde des Kartsports können aufatmen: Am Freitag, 6. Juli, um 15 Uhr wird Kassels einzige Kartbahn "Kart-Driving by Richi" am neuen Standort in Niederzwehren eröffnen.

Wie die HNA berichtete, hatte es nach dem Umzug der Kartbahn von Waldau nach Niederzwehren zunächst noch Probleme mit den nötigen Genehmigungen der Bauaufsicht für den Betrieb am neuen Standort gegeben. Deshalb durften die Betreiber die Türen noch nicht öffnen, obwohl der Umbau bereits abgeschlossen war. Doch nun wurden die bürokratischen Hürden schneller als gedacht überwunden.

In einer größeren Halle als in Waldau wird die neue Bahn an der Mendelssohn-Bartholdy-Straße 23 eröffnet. Am Wochenende 14./ 15. Juli soll eine offizielle Feier stattfinden. An diesen Tagen gelten vergünstige Fahrpreise, teilen die Betreiber mit.

Während der Sommerferien ist die Kartbahn Mo - Fr ab 14 Uhr geöffnet, Sa und So ab 10 Uhr. Die nächtliche Schließung richtet sich nach der jeweiligen Nachfrage. Die Preise richten sich je nach Alter, Tag, Uhrzeit und Paket. Los geht's bei acht Euro pro achtminütiger Einheit für Kinder - zur Eröffnung gibt es aber Sonderangebote.

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Kartbahn und auf Facebook:

Hier eröffnet die Kartbahn:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.