Frau fiel neben Lastwagen

Seniorin auf Fahrrad bei Unfall in Kassel schwer verletzt

Kassel. Eine 76-jährige Radfahrerin aus dem Rhein-Erft-Kreis (Nordrhein-Westfalen) ist am Montag bei einem Unfall auf der Leuschnerstraße schwer verletzt worden.

Sie stürzte aus ungeklärter Ursache neben einem vorbeifahrenden Lastwagen auf die Straße. Ob es zwischen den Fahrzeugen zur Berührung kam, konnte bislang nicht von der Polizei ermittelt werden.

Laut Polizeisprecher Torsten Werner war die Seniorin mit ihrem Sohn und ihren beiden Enkeln gegen 14.15 Uhr mit ihren Fahrrädern auf der Leuschnerstraße unterwegs. Sie bildete dabei mit etwas Abstand das Schlusslicht. Sie benutzten den am Fahrbahnrand befindlichen Radweg, als der Lastwagen bergab zwischen Eugen-Richter-Straße und Glöcknerpfad vorbeifuhr. Auf gleicher Höhe stürzte plötzlich die Frau. 

Seniorin erlitt Kopfverletzungen

Ein Rettungswagen brachte die 76-Jährige anschließend mit Verletzungen am Kopf und Oberkörper in ein Krankenhaus. Lebensgefahr soll nach erster Einschätzung nicht bestehen. Der Lkw-Fahrer, ein 34-Jähriger aus Niestetal, konnte sich den Unfall ebenfalls nicht erklären.

Rubriklistenbild: © pixabay.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.