Noch moderner nach Umbau

+
Harmonisches Ambiente: Die neugestalteten Ausstellungsräume bieten viel Raum, um das passende Bettsystem zu finden.

Kassel. Nach einer großen Modernisierung der Verkaufsräume im Januar präsentiert sich Hillebrand Liegen + Sitzen nun mit einem ganz neuen Gesicht.

In ruhigen, warmen Naturtönen gehalten, kommen die hochwertigen Betten und Sitzmöbel nun noch besser zur Geltung. Harmonische Farbakzente sorgen dabei für einen spannenden Kontrast.

„Uns war es bei der Neugestaltung besonders wichtig, ein zeitloses, angenehmes Ambiente zu schaffen, in dem man sich wohlfühlen kann. Denn der Kauf eines Bettes oder eines Bettsystems ist immer auch ein emotionaler Kauf, für den man viel Ruhe benötigt“, so Inhaber Eckhard Hillebrand. Zusammen mit einem Architekten und dem Können der Kasseler Handwerksbetriebe Raumausstattung Carl und Tischlerei Baum & Söhne wurde die Modernisierung umgesetzt. Dank der professionellen Arbeit der Betriebe konnte der größte Teil des Umbaus bei laufendem Betrieb erfolgen. Gefeiert wurde die Fertigstellung zusammen mit den Kunden und Freunden des Geschäfts Ende Januar.

Download

PDF der Sonderseite Hillebrand Liegen + Sitzen

Nicht nur die Räumlichkeiten haben sich verändert, auch das Sortiment wurde im Zuge der Modernisierung deutlich ergänzt. Neben neuen Matratzengenerationen und hochwertigen Bettgestellen, wie zum Beispiel Boxspringbetten in neuer Holzoptik, hat das Team von Hillebrand Liegen + Sitzen auch in Technik investiert. „Mit unserem neuen Wirbelscanner wird zunächst im Stehen die Form der Wirbelsäule erfasst. Im Liegen sollte die natürliche Form nicht verändert werden. Unsere Kunden sehen nun selbst präzise anhand von Ausdrucken wie sie auf der Matratze liegen und können sich so ganz einfach für das wirklich passende System entscheiden“, sagt Eckhard Hillebrand.

Auch im Textilbereich bietet das Fachgeschäft einiges Neues, so ergänzt unter anderem Marc O’Polo Home und Joop das hochwertige Sortiment. (psh)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.