Zweiter Brand im Wesertor

Container brennt in der Nordstadt: Flammen drohen auf Wohnhaus überzugreifen

Brand in der Nordstadt: Das Feuer war in einem Container mit Sperrmüll ausgebrochen.
+
Brand in der Nordstadt: Das Feuer war in einem Container mit Sperrmüll ausgebrochen.

Ein Container mit Sperrmüll ist in der Nacht zu Donnerstag in der Holländischen Straße in der Kasseler Nordstadt in Brand geraten.

Der Brand in Höhe der Hausnummer 173 war der Feuerwehr gegen 4.30 Uhr gemeldet worden. Der brennende 40 Quadratmeter große Container stand unmittelbar an der Hauswand eines Mehrfamilienhauses und das Feuer drohte nach Angaben der Polizei durch die Fenster im Erdgeschoss auf eine Wohnung überzugreifen.

Glücklicherweise befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Bewohner in der Wohnung, da das Haus derzeit saniert wird. Die Holländische Straße musste während der Lösch- und Aufräumarbeiten stadteinwärts für drei Stunden gesperrt werden, was zu Behinderungen im Berufsverkehr führte. Wie das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar. Der durch die Hitze entstandene Schaden liegt nach Angaben der Polizei im fünfstelligen Bereich.

Zuvor in der Nacht waren Feuerwehr und Polizei bereits zu einem Mülltonnenbrand in der Artilleriestraße, Ecke Bremer Straße, im Stadtteil Wesertor gerufen worden. Gegen 3.30 Uhr hatten Unbekannte dort laut Polizei offenbar drei Papiertonnen auf den Gehweg geschoben und angezündet. Diese waren durch die Flammen zerstört worden. Ob dieser Fall mit dem späteren Brand des Containers in der Holländischen Straße im Zusammenhang steht, ist derzeit noch unklar. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05 61/91 00 entgegen. (kme)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.