Zwei Zeuginnen ertappten ihn

Kassel: Dieb will mit vollem Wagen aus Discounter

Ein Polizei mit einem Wagen mit eingeschaltetem Blaulicht
+
Im Norden von Kassel versuchte ein dreister Dieb mit einem vollen Wagen einen Discounter zu verlassen

Im Norden von Kassel wollte ein Mann mit einem gut gefüllten Einkaufswagen aus dem Discounter. Und das ganze noch ohne zu bezahlen. 

Nordstadt – Einen Einkaufswagen mit drei Fernsehgeräten, einem Päckchen Kaffee und einer Creme hat am Montagabend um 19.30 Uhr ein vermeintlicher Dieb in einem Discounter in der Bunsenstraße in der Nordstadt zurückgelassen.

Bevor er das Geschäft mit der Beute im Wert von knapp 750 Euro durch die Hintertür eines Lagers verlassen konnte, wurde der unbekannte Täter von zwei Zeuginnen ertappt.

Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake hatte der Mann mit dem vollgeladenen Einkaufswagen durch eine angelehnte Tür das Leergutlager des Discounters betreten.

Ladendieb auf der Flucht

Als der Dieb im Begriff gewesen sei, die alarmgesicherte Tür nach draußen zu öffnen, sprachen die aufmerksamen Frauen ihn an und forderten ihn auf, stehen zu bleiben. Daraufhin ließ der Mann den Wagen stehen und flüchtete aus dem Geschäft in unbekannte Richtung.

Beschreibung: Es soll sich um einen etwa 1,80 Meter großen Mann mit kurzen schwarzen Haaren und einem südländischen Erscheinungsbild gehandelt haben. Bekleidet war der Dieb mit einer kurzen weißen Hose, einem weißen T-Shirt sowie schwarzen Schuhen. Er trug einen hellblauen Mundschutz und hatte eine schwarze Umhängetasche dabei.  use

Zeugen, die den Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe im Polizeipräsidium Nordhessen Hinweise auf den Täter geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.