Nordstadt: Dieb wurde auf frischer Tat erwischt

Kassel. Ein 50-jähriger Mann ist am Mittwoch auf frischer tat dabei erwischt worden, wie er auf der Gottschalkstraße (Nordstadt) eine Tragetasche mit Elektronikgeräten im Gesamtwert von 1000 Euro gestohlen hat.

Laut Polizei nutzte der Täter einen günstigen Moment gegen 10.45 Uhr. Wie das Opfer, ein 46-jähriger Mann, berichtete, lud es mehrere Sachen aus seinem Fahrzeug aus und stellte sie für einen Moment in einem Hauseingang ab. Während das Opfer weitere Sachen aus dem Auto holte, schnappte sich der 50-Jährige eine abgestellte Tragetasche, in der sich ein Laptop, ein Netbook und DVD befanden.

Ein Mitarbeiter des Ordnungsamts beobachtete den Dieb, nahm ihn vorläufig fest und übergab ihn an die zwischenzeitlich informierten Beamten des Reviers Mitte. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.