1. Startseite
  2. Kassel
  3. Nord-Holland

Einbrecher richten Schaden in Bildungswerk in Kasseler Nordstadt an

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Blaulicht eines Polizeiwagens
Die Polizei sucht Einbrecher, die in das Berufsbildungswerk in der Nordstadt eingestiegen sind. © Privat

Unbekannte sind am Dienstagabend in das Gebäude des Berufsbildungswerks an der Sickingenstraße in der Nordstadt eingebrochen.

Kassel - Nach Angaben von Polizeisprecher Matthias Mänz machten die Täter dort wohl keine Beute, richteten bei dem Einbruch jedoch einen Sachschaden von 1500 Euro an.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte sich der Einbruch zwischen 18.30 Uhr und 22.30 Uhr ereignet. Die Einbrecher hatten mit einem Stein die Glasscheibe einer Zugangstür eingeworfen und waren über diese Tür in das Gebäude gelangt. Dort hatten sie anscheinend nach Beute gesucht und dabei mit ihrem Hebelwerkzeug auch ein Schließfach beschädigt. Hinweise: Tel. 0561/9100. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion