Zeugen gesucht

Einbrecher steigt in Baucontainer in Kasseler Nordstadt ein

Ein fiktiver Einbrecher hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf (Symbolbild)
+
Ein Unbekannter ist in einen Baucontainer in der Kasseler Nordstadt eingebrochen.

In einen Baucontainer in der Nordstadt ist ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch eingebrochen und hat einen Computer erbeutet.

Kassel - Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake lässt sich die Tatzeit des Einbruchs in der Sickingenstraße zwischen 23.25 Uhr und 2.10 Uhr eingrenzen. Der Täter sei zunächst über ein Tor geklettert und so auf das Gelände der Berufsschule gelangt. Dort hatte der Unbekannte zunächst versucht, ein Fenster an dem Bürocontainer aufzuhebeln. Als der Einbrecher damit scheiterte, schlug er die Scheibe ein und stieg anschließend in den Container ein.

Wohin der Täter mit dem erbeuteten Computer flüchtete, ist nicht bekannt, so die Polizeisprecherin.  Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.