Einbruch in Schlachthof: Tresor geklaut

Kassel. Bei einem Einbruch in die Büroräume des Kulturzentrums Schlachthof in der Nordstadt sind in der Nacht zu Donnerstag ein Würfeltresor und eine Umhängetasche mit Laptop und Schlüsseln gestohen worden. Wie die Täter in das Gebäude an der Mombachstraße gelangt sind, ist noch nicht geklärt. Die Polizei vermutet, dass sie sich im Anschluss an ein Konzert an dem Abend einschließen ließen.

Nach den Angaben eines Mitarbeiters war nach dem Konzert der Band „Trümmer“ das Kulturzentrum gegen 0.30 Uhr abgeschlossen worden. Etwa drei Stunden später, um 3.45 Uhr, waren dann zwei aufgebrochene Bürotüren im ersten Stock festgestellt worden.

Aus einem der Büroschränke ehlte ein anthrazitfarbener Würfeltresor. Was sich darin befand, ist laut Polizei noch nicht im Detail bekannt. Außerdem ließen die Einbrecher ein schwarze Umhängetasche des Herstellers „North sails“ mitgehen. Darin waren ein Laptap (Marke Asus) sowie diverse Musik-CDs und Schlüssel verstaut. (rud)

Die Polizei bittet Zeugen, die nach dem Konzert oder in der Nacht etwas Verdächtiges beobachtet haben, um Hinweise: Tel. 0561/91 00.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.