Mit Farbrolle und Eimer: Mann beschmierte Wände

Kassel. In der Nacht zu Freitag sind zwei Häuser am Westring (Nummer 66 und 73) mit Farbe beschmiert worden. Dabei entstand Schaden in Höhe von 1000 Euro. Jetzt sucht die Polizei nach dem Täter.

Ein Zeuge hatte gegen 1 Uhr aus seiner Wohnung beobachtet, wie ein großer Mann mit Malerrolle und Farbeimer eine Hauswand am Westring beschmierte. Als die alarmierte Polizeistreife eintraf, war der Täter verschwunden, am Tatort fanden die Beamten nur noch den Eimer mit Resten roter Farbe und die Farbrolle.

Der Täter war nach Angaben des Zeugen in die Gottschalkstraße in Richtung Uni davongelaufen. Die sofort eingeleitete Suche nach ihm blieb laut Polizeisprecher Torsten Werner ohne Erfolg.

Täterbeschreibung: 1,90 Meter groß, dünn, blonde Haare, bekleidet mit dunklem Kapuzenpullover.

Hinweise an die Polizei: Tel. 0561/91 00

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.