Zeugen gesucht

Räuber schlägt Opfer auf Kasseler Hauptfriedhof

Ein Ort der Ruhe: Unser Archivfoto zeigt ein historisches Grabmal mit Engelsskulptur auf dem Kasseler Hauptfriedhof.
+
Ein 25-Jähriger wurde am Sonntag auf dem Kasseler Hauptfriedhof überfallen.

Ein Jugendlicher hat versucht, am Sonntagabend einen 25-Jährigen aus Kassel auf dem Hauptfriedhof in der Nordstadt zu überfallen.

Kassel- Als das Opfer nicht wie gefordert die Wertsachen herausgab, schlug der Täter ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Erst als ein Zeuge den Täter ansprach, ließ er von dem 25-Jährigen ab und flüchtete gemeinsam mit zwei Begleitern vom Tatort.

Nach Angaben von Polizeisprecher Matthias Mänz hatte sich der versuchte Raub gegen 19.30 Uhr auf einer Bank am äußersten Rand des Friedhofsgeländes an der Heckershäuser Straße (Höhe der Ziegenhainer Straße) ereignet. Dort hatte sich der 25-Jährige aufgehalten und war von dem Täter angesprochen worden, während sich dessen Begleiter im Hintergrund aufhielten.

Das Opfer erlitt durch die Schläge leichte Verletzungen im Gesicht, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurden.

Beschreibung: Der Täter ist etwa 15 bis 17 Jahre, etwa 1,75 Meter groß, helle Hautfarbe, stämmige Figur, kurze blonde oder hellbraune Haare, rundliches Gesicht, trug einen roten Trainingsanzug mit weißen Elementen, sprach Deutsch mit leichtem Akzent.  Hinweise: Tel. 05 61/9100. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.