Randale in der Nordstadt: Junger Mann lief über Motorhaube

Nordstadt. Drei junge Männer sind in der Nacht zum Donnerstag alkoholisiert und grölend über die Holländische Straße in der Kasseler Nordstadt gezogen.

Beamte des Polizeireviers Mitte nahmen die Männer nach zwei Sachbeschädigungen an geparkten Autos und einer eingeschlagenen Scheibe eines Schaukastens fest.

Die Taten ereigneten sich gegen kurz nach 1 Uhr, teilt Polizeisprecher Torsten Werner mit. Zu dieser Zeit sei das Trio auf der Holländischen Straße stadteinwärts unterwegs gewesen. Wie ein Zeuge telefonisch meldete, trat einer der Männer in Höhe der Holländischen Straße 82 einen Spiegel von einem BMW ab. Ein weiterer geparkter Pkw wurde in der Holländischen Straße 78 beschädigt. Hier war nicht nur der Außenspiegel abgetreten, sondern auch über die Motorhaube gelaufen worden. Am Halit-Platz ereignete sich die dritte Sachbeschädigung. Die Scheibe eines Schaukastens war mit einer Bierflasche eingeworfen worden.

Der Funkstreife des Innenstadtreviers gelang es schließlich, die drei jungen Männer in Höhe des Westrings zu stoppen. Da die Taten eindeutig einem 23-Jährigen aus Kassel zugeordnet werden konnten, musste er die Beamten auf die Dienststelle begleiten. Die anderen beiden Männer durften wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen und dem Schaukasten beläuft sich auf über 1000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.