Feuer in Messi-Wohnung

Toter bei Brand in der Nordstadt: Ursache weiter unklar

Kassel. Wie kam es zu dem Brand am Freitagmorgen, bei dem ein 67-Jähriger ums Leben kam? Die Polizei sucht immer noch nach der Ursache.

In einer Wohnung am Grünen Weg im Stadtteil Nord-Holland war das Feuer ausgebrochen. Der Wohnungsinhaber starb. Er hatte noch in seinem Schlafzimmer gelegen.

Aktualisiert um 16.15 Uhr

Das Feuer war um 7.20 Uhr in einer Wohnung im zweiten Stock des Hauses ausgebrochen. Nach ersten Informationen wurde eine Person zunächst vermisst, später entdeckten die Rettungskräfte einen Toten. Am späten Vormittag stand fest, dass es sich bei der am Morgen gefundenen Leiche um den Wohnungsinhaber handelte. Er habe in einer Messi-Wohnung gelebt, in der der Müll hüfthoch stand.

Mehrere Einsatzkräfte drangen nach Angaben von Einsatzleiter Karsten Hose unter Atemschutz in die Wohnung ein. „Die Suche wurde durch starke Vermüllung erheblich erschwert.“ Trotzdem wurde der Bewohner schnell gefunden und an den Rettungsdienst übergeben. Der Notarzt habe jedoch nur noch den Tod feststellen können.

Sechs Personen waren insgesamt am Morgen im Haus, als das Feuer ausbrach. Eine Frau wurde verletzt und von Rettungskräften versorgt. Sie wurde mit dem Verdacht einer leichten Rauchgasvergiftung in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Das Feuer sei schnell unter Kontrolle gewesen und ein Übergreifen auf die Nachbarwohnungen konnte verhindert werden.

Die Aufräumarbeiten der Feuerwehr am Grünen Weg waren gegen 10 Uhr abgeschlossen. Es gab einige Stunden lang Behinderungen für Autos, Busse und Bahnen, da die Straße komplett gesperrt war.

Person stirbt bei Brand in der Kasseler Nordstadt

Zur Brandursache gab es auch bis 11.15 Uhr keine Informationen. Die Brandermittler sind vor Ort. Am Nachmittag soll die Leiche des Mannes obduziert werden.

Die Wohnung ist laut Polizei durch den Brand vollständig zerstört worden, die anderen Bewohner können derzeit nicht in ihre Wohnungen. 

Das Haus, in dem der Brand am Grünen Weg war, gehört tatsächlich zum Stadtteil Nord-Holland, da es sich dabei um eine gerade Hausnummer handelt. Alle Hausnummern im Grünen Weg mit ungerader Zahl gehören zum Stadtteil Mitte. (jbg/rpp)

Hier brannte die Wohnung


Größere Kartenansicht

Rubriklistenbild: © HNA/Zgoll

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.