Polizei sucht Zeugen 

Autofahrer verletzt elfjähriges Mädchen in Kassel und fährt davon 

Kassel. Ein elfjähriges Mädchen wurde am Donnerstagnachmittag auf der Korbacher Straße in Höhe der Hausnummer 240 auf einem Fußgängerüberweg von einem silbernen Wagen angefahren und verletzt.

Der bislang unbekannte Fahrer des Wagens, der möglicherweise ein HR-Kennzeichen hat, fuhr anschließend weiter, ohne sich um das Mädchen zu kümmern.

Wie die Polizei erst am Montag mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am Donnerstag gegen 16.10 Uhr. Das Mädchen sei an der Haltestelle „Zur Linde“ aus dem Linienbus ausgestiegen und habe etwa 30 Meter weiter die Straße über den Zebrastreifen überquert, so Polizeisprecher Torsten Werner. Mittig der Fahrbahn soll der mit überhöhter Geschwindigkeit herannahende silberne Wagen sie am Fuß erwischt und verletzt haben.

Die Elfjährige stürzte, der Fahrer stoppte zunächst seinen Wagen. Die Beifahrerin, sie beschrieb das Mädchen später als ältere Dame mit mindestens 60 Jahren, habe das Fenster heruntergelassen und gefragt, ob alles in Ordnung sei. Wie das Mädchen berichtet, weiß sie nachträglich nicht mehr, was sie der Frau geantwortet hat. Noch während sie am Straßenrand lag, sei der Wagen schließlich weitergefahren.

Wie das Mädchen weiterhin angab, habe zu dieser Zeit wohl ein anderes Fahrzeug gehalten. Der Fahrer soll daraufhin mit dem Verursacher lautstark gesprochen haben. Die Beamten der Unfallfluchtgruppe der Verkehrsinspektion Kassel bitten nun diesen Autofahrer, aber auch andere Zeugen, die Hinweise auf den silbernen Wagen geben können, sich unter Tel. 05 61/9100 zu melden.

Auf Höhe dieses Hauses passierte der Unfall: 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.