10.000 Euro Schaden

Mann setzte Container in der Nordstadt in Brand

Nordstadt. Mehrere Müllcontainer an einem Bürogebäude am Holländischen Platz hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum Donnerstag in Brand gesetzt. Dadurch entstand ein Schaden am Eingang des Gebäudes von rund 10.000 Euro.

Zu dem Brand an dem Bürogebäude, das an der Ecke Holländischer Platz/Kurt-Wolters-Straße liegt, war es laut Polizeisprecher Matthias Mänz gegen 23.10 Uhr gekommen. Passanten hatten das Feuer an dem von der Straße abgelegenen Eingang bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Täter habe fünf von sechs Müllcontainern von ihrem eigentlichen Abstellplatz unmittelbar vor das Gebäude gezogen und dort in Brand gesetzt. Durch das Feuer waren zwei der Container komplett, ein weiterer teilweise zerstört sowie der überdachte Gebäudeeingang im Außenbereich stark beschädigt worden.

Gegen 23.30 Uhr habe ein weiterer Zeuge den Brandstifter beim Anstecken von Abfallkartons in einem Hinterhof an der Hedwigstraße gesehen. Der Mann habe daraufhin sofort die Flucht über die Untere Königsstraße in Richtung Königsplatz ergriffen. Dem Zeugen gelang es anschließend, das Feuer zu löschen.

Bei dem Unbekannten soll es sich um einen etwa 1,80 Meter großen, 25 bis 30 Jahre alten und komplett schwarz gekleideten Mann mit mitteleuropäischem Äußeren gehandelt haben. Besonders auffällig sei seine enge schwarze Hose sowie seine schwarze Kapuze gewesen.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.