Es geht um den Kontakt zu mutmaßlichen NSU-Terroristen

NSU-Prozess: Kasseler Neo-Nazi als Zeuge

München/Kassel. Der Kasseler Neonazi Bernd T. soll am heutigen Mittwoch (09.30 Uhr) als Zeuge im Münchner NSU-Prozess aussagen.

Geladen wurde er auf Antrag der Familie des im April 2006 ermordeten Halit Yozgat. Die Tat gehört zur Mordserie, für die Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Unterstützer angeklagt sind.

Wir berichten über die Vernehmung aktuell auf www.kassel-live.de

Der Zeuge hatte in einer früheren staatsanwaltlichen Vernehmung gesagt, er habe mit den beiden verstorbenen mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt ein Konzert in Kassel besucht. In einem anonymen Schreiben wird der Zeuge sogar als Organisator der "ganzen Anschläge" des NSU bezeichnet.

Hauptangeklagte in dem Prozess ist Beate Zschäpe, der die Bundesanwaltschaft zehn überwiegend rassistisch motivierte Morde und zwei Sprengstoffanschläge vorwirft. Mit ihr sind vier mutmaßliche Unterstützer angeklagt. (dpa)

Lesen Sie auch: Kasseler Neonazi Bernd T. mit NSU-Verbindung?

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.