Frau leicht verletzt

Auto fuhr in Oberzwehren gegen offene Fahrertür

Oberzwehren. Großes Glück hat eine 20-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Montagnachmittag in Oberzwehren gehabt.

Als sie aus ihrem Wagen ausstieg und ihr Bein bereits draußen hatte, krachte ein vorbeifahrendes Auto in die Fahrerseite und riss die Tür ab. Die junge Frau erlitt lediglich eine leichte Verletzung am Knie. Der Gesamtsachschaden liegt mindestens im fünfstelligen Bereich, teilt Polizeisprecher Torsten Werner mit.

Gegen kurz nach 15.30 Uhr hatte die 20-Jährige ihr Auto am rechten Fahrbahnrand der Heinrich-Plett-Straße. Sie öffnete die Tür, setzte ein Bein auf die Straße und plötzlich krachte es. Eine 57-Jährige aus Kassel, die mit ihrem Auto zwischen Korbacher Straße und Brückenhof unterwegs war, stieß frontal gegen die geöffnete Autotür, die infolge des heftigen Aufpralls abriss.

Bislang ist laut Polizei noch nicht eindeutig geklärt, wer für den Unfall verantwortlich ist. Während die 57-Jährige angibt, die Tür sei plötzlich aufgestoßen worden, sagte die 20-Jährige, dass ihre Wagentür bereits eine Weile offen gewesen sei. 

Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0561/9100 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.