1. Startseite
  2. Kassel
  3. Oberzwehren

Mann bedroht Kassiererin in Supermarkt in Kassel mit Messer

Erstellt:

Von: Kathrin Meyer

Kommentare

Blaulicht eines Polizeiwagens
Ein Mann hat versucht, in Kassel einen Rewe-Markt zu überfallen. © Friso Gentsch/dpa

Ein Mann hat am Dienstagabend gegen 22 Uhr versucht, den Rewe-Markt in der Kronenackerstraße in Oberzwehren zu überfallen.

Kassel - Der Mann bedrohte dort nach Angaben der Polizei eine Kassiererin mit einem Messer und forderte sie zur Herausgabe von Bargeld auf. Ein 37-Jähriger aus Baunatal wurde auf das Geschehen aufmerksam, er forderte den Täter auf, den Markt zu verlassen. Der Räuber flüchtete daraufhin. Weitere Kunden beobachteten anschließend, wie der Täter mit einem schwarzen Fahrrad wegfuhr, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Wenig später nahm die Polizei den Tatverdächtigen auf einem Fahrrad im Bereich des Hallenbads Süd fest.

Der 44-Jährige hatte dort noch kurz vor der Festnahme einen Gegenstand über einen Zaun geworfen. Die Polizisten fanden ein Küchenmesser, bei dem es sich möglicherweise um die Tatwaffe handeln könnte. (Kathrin Meyer)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion