Einbrüche in Oberzwehren

Mit dem Kanaldeckel durch die Glastür: Einbrecher stiegen in Apotheke ein

Kassel. Mit einem Kanaldeckel haben drei Unbekannte am frühen Morgen des ersten Weihnachtstags die Türen einer Apotheke und eines angrenzenden Kiosks in Oberzwehren eingeschlagen.

Nach Angaben von Polizeisprecher Jürgen Wolf löste am Sonntagmorgen um kurz vor fünf Uhr die Alarmanlage einer Apotheke an der Heinrich-Plett-Straße in der Brückenhofsiedlung aus. Die sofort verständigten Beamten des Polizeireviers Süd-West trafen kurze Zeit später am Tatort ein und fanden zwei beschädigte gläserne Eingangstüren vor. Gemeinsam mit dem Inhaber der Apotheke sichteten die zur Spurensicherung eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes die Aufzeichnungen der Überwachungskameras.

Darauf sind laut Polizei drei Täter zu erkennen, die mit einem Kanaldeckel die doppelflügelige Eingangstür der Apotheke einschlagen. Durch die Öffnung in der Scheibe stiegen die Täter ein und gingen zielstrebig auf die Kasse zu, aus der sie einen geringen Geldbetrag erbeuteten. Auf ihrem Rückweg schlugen sie ebenfalls mit dem Kanaldeckel die Scheibe der Eingangstür eines sich direkt anschließenden Kiosks ein. Der Kanaldeckel landete im Inneren des Kiosks. Offenbar aufgeschreckt durch die Alarmanlage verließ das Trio den Tatort und flüchteten in unbekannte Richtung.

In den Aufzeichnungen sind drei maskierte Männer zu erkennen, die alle Kapuzenpullis und blaue Latexhandschuhe trugen. Sie hatten eine große blaue Ikea-Tasche dabei.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © Symbolbild/picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.