Open-Air-Kino in Kassel: Auf diese Filme können wir uns freuen

Schräger Typ: Peter Simonischek in „Toni Erdmann“.

Kassel. Im documenta-Sommer gibt es Kunst auch auf der Leinwand des Open-Air-Kinos. Nicht nur Filmkunst, sondern auch neun filmische Porträts von Künstlern in einer Sonderreihe.

Darin finden sich Filme zu Joseph Beuys, Banksy, Gerhard Richter, Laurie Anderson und Neo Rauch, den Organisator Burkhard Hofmann vom Filmladen als „Antipode zur documenta“ bezeichnet. Der Leipziger Maler-Star stehe mit seinen farbgewaltigen Gemälden für den entgegengesetzten Entwurf zur Konzeptkunst-documenta. Regisseur Peter Sempel wird sein Filmporträt über Kunstwissenschaftler Bazon Brock persönlich vorstellen.

Open-Air-Kino: Alle Informationen

Open-Air-Kino: Alle Filme, alle Termine

In den Sommerwochen zeigt der Filmladen im Hof von Dock 4 Filmhöhepunkte der vergangenen Saison, dazu gehören Arthouse-Lieblinge wie „Toni Erdmann“ oder die Oscar-Abräumer „La La Land“ und „Moonlight“. Da blickt man mit „Rogue One: A Star Wars Story“ aber auch mal ins Sternenkrieger-Universum.

Einige Filme zeigt das Open-Air-Kino sogar noch vor dem Kinostart als Preview, darunter Sally Potters fulminante Gesellschaftskomödie „The Party“, wo sich ein Freundeskreis trifft, um den Aufstieg einer Politikerin zu feiern, dann aber einige unangenehme Wahrheiten ans Licht kommen.

Und mit „Jacky“ über die Kennedy-Witwe ist ein Filmporträt, das bisher nicht in Kassel zu sehen war, nun endlich für einen Abend auf der großen Leinwand zu erleben.

Open-Air-Kino: Alle Infos

Eintritt: 8 Euro an der Abendkasse (geöffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn). Bei Filmen mit Überlänge (ab 150 Minuten) 1 Euro Aufpreis. Online-Kartenverkauf unter www.filmladen.deKartenvorbestellungen sind nicht möglich. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Gekaufte Eintrittskarten werden nicht erstattet. Programmänderungen bleiben vorbehalten. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.