Party-Nacht unter freiem Himmel

Konzerte, FFH Nightglow und beste Weine: Die Orangerie lädt zum Tanz in den Mai ein. Eine riesige Open-Air-Tanzfläche vor traumhafter Kulisse, mitreißende Funk- und Soulmusik, dazu der FFH Nightglow und ein gigantisches Feuerwerk.

Das Programm, das die Orangerie beim Tanz in den Mai auffährt, könnte kaum aufwendiger sein. Am Montag, 30. April, wird auf Terrasse und Karlswiese getanzt und gefeiert. Und das Beste daran: Der Eintritt ist frei. „Wir möchten den Gästen einen unvergesslichen Start in den Mai schenken“, sagt Orangerie-Geschäftsführer Dominik Hübler. Beim Blick aufs abwechslungsreiche Programm dürfte dem nichts im Wege stehen.

Los geht´s um 17 Uhr mit dem Trio Schlagerlust. Während die drei Kasseler Musiker mit Rock´n´Roll und Schlagern für Stimmung sorgen, kann das Publikum an den Ständen von drei führenden Winzern und der Hospitalskellerei die Top-Weine des Jahres probieren. Dazu gibt es sommerliche Gerichte, die herrlich zum Freiluft-Ambiente passen. Weiter geht es von 18 bis 20 Uhr mit einem Auftritt der Band Pardon!. Ein atemberaubender Anblick dürfte der FFH Nightglow mit leuchtenden Heißluftballons, aktuellen Hits und einer Ballontaufe sein. Das Spektakel findet von 20 bis 21:30 Uhr statt und endet mit einem Feuerwerk.

Mit dem Konzert von Foreign 20 (ab 21:30 Uhr) machen sich Dominik Hübler und sein Team auch selbst ein Geschenk: „Hier stehen einige der besten Künstler Kassels gemeinsam auf der Bühne. Das ist auch für uns etwas ganz Besonderes.“ Neben Katja Friedenberg und Dorothea Proschko, die seit der Fernsehshow „The Voice of Germany“ deutschlandweit gefragte Popsängerinnen sind, werden auch Nicole Jukic, Christian Christe und viele andere mit von der Partie sein. Geboten wird die ganze Bandbreite tanzbarer Musik – von Funk und Soul über Pop und Rock bis zur bekannten R´n´B-Nummer. Übrigens: Wer vom Tanz in den Mai vor der Orangerie begeistert ist, kann sich freuen. Die Veranstaltung wird in Serie gehen und 2019 erneut stattfinden. Und weil die Abende vor der Orangerie so stimmungsvoll sind: Bis September wird es auf der Terrasse immer mittwochs bis sonntags Live-Musik geben. (pdf) 

Tanz in den Mai: Montag, 30. April, vor der Orangerie und auf der Karlswiese. Der Eintritt ist frei, Tischreservierungen sind unter info@orangerie-kassel oder Tel. 0561/28610318 möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.