Parkhäuser werden wohl auch teurer

Kassel. Nicht nur die Parkgebühren auf oberirdischen Parkplätzen steigen in Kassel. Auch die Preise für die Nutzung kommunaler Parkhäuser steigen, das hat Stadtkämmerer Dr. Jürgen Barthel (SPD) auf eine Frage von Dr. Bernd Hoppe (Demokratie erneuern) in der Stadtverordnetenversammlung bestätigt.

Allerdings wollte Barthel, der Geschäftsführer der städtischen Parkhausgesellschaft ist, keine Angaben über Details machen. „Irgendwann“ müsse auch über die Höhe der Gebühren in Parkhäusern gesprochen werden. „Der Markt entwickelt sich“, sagte Barthel. Daraufhin müssten die Preise dann auch angepasst werden. Noch gebe es aber keine konkreten Planungen, versicherte Barthel. (clm)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.