Zehn Minuten nach Tat konnte Dieb gestellt werden

34-Jähriger stahl teures Auto in Kassel und wurde kurz darauf gefasst

+

Kassel. Ein 34-jähriger Pole hatte nur kurze Freude an seinem in der Nacht zu Donnerstag gestohlenen Mercedes der S-Klasse.

Zehn Minuten nachdem er den 65.000 Euro teuren Wagen an der Vaaker Straße im Stadtteil Philippinenhof-Wartenberg gestohlen hatte, konnte ihn die Polizei an der Kurt-Wolters-Straße festnehmen.

Der Besitzer des Mercedes war um 3.15 Uhr wach geworden, weil er seinen startenden Wagen hörte. Er alarmierte sofort die Polizei, die eine Fahndung einleitete. Der Festgenommene wird einem Haftrichter vorgeführt, der über seinen weiteren Verbleib entscheidet.

Möglicherweise steht der 34-Jährige auch in Verbindung mit dem Diebstahl eines BMW in Kaufungen, der in derselben Nacht gestohlen wurde. Der 80 000 Euro teure BMW-Kombi (KS-WU 102) war am Mittwochabend um 21 Uhr von seinen Besitzern in der Walburger Straße in Niederkaufungen abgestellt worden. 

Die Polizei bittet um Zeugenhinweisen zu beiden Diebstählen. Hinweise:0561/ 9100

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.