Die Planung der Kasseler Multihalle im Wandel der Zeit

Multihalle
1 von 23
Januar 2007: Der geplante Standort der Mulithalle war damals noch die Giesewiesen.
Multihalle
2 von 23
Januar 2007: Die geplante Multihalle bei Tag - damals noch als Volkswagen-Arena konzipiert.
Multihalle
3 von 23
Januar 2007: Die geplante Multihalle bei Nacht - damals noch als Volkswagen-Arena konzipiert.
Multihalle
4 von 23
August 2007: Die Pläne zur Volkswagen-Arena auf den Giesewiesen werden verworfen. Auf dem Salzmann-Gelände in der Sandershäuser Straße soll nun eine neue Halle errichtet werden.
Multihalle, Kassel, Salzmann
5 von 23
März 2008: Die alten Gebäude auf dem Salzmann-Gelände sollen für neue Gebäudeteile der Multifunktionshalle weichen.
Multihalle, Kassel, Salzmann
6 von 23
März 2008: Die alten Gebäude auf dem Salzmann-Gelände sollen für neue Gebäudeteile der Multifunktionshalle weichen.
Abriss Gebäude, Salzmann, Multihalle
7 von 23
Januar 2009: Beginn der Abriss-Arbeiten auf dem Salzmann-Gelände.
Abriss Gebäude, Salzmann-Gelände
8 von 23
Januar 2009: Beginn der Abrissarbeiten auf dem Salzmann-Gelände.
Multihalle
9 von 23
Januar 2010: Huskies-Eigner Dennis Rossing wil auf dem Salzmann-Gelände eine Multifunktionshalle bauen.

Kassel. Seit Jahren ist eine neue Multifunktionshalle in Kassel geplant. In Bildern zeigen wir Ihnen die Planungen der letzten Jahre.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Hochzeitsmesse in der documenta-Halle ist Besuchermagnet

Hochzeitsmesse in der documenta-Halle ist Besuchermagnet

Kassel. 2017 scheint es viele Brautpaare in der Region zu geben: Die documenta-Halle in Kassel ist während der …
Hochzeitsmesse in der documenta-Halle ist Besuchermagnet
Fotos: Winter und Verkehrschaos am Hohen Gras

Fotos: Winter und Verkehrschaos am Hohen Gras

Kassel. Nach den Schneefällen der vergangenen Stunden und eines Besucheransturms auf das Wintersportgebiet geht auf der …
Fotos: Winter und Verkehrschaos am Hohen Gras