1. Startseite
  2. Kassel

HNA-Podcast „Mensch, Kassel“ mit Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt über seine Kindheit in Kassel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lara Thiele, Marie Klement

Kommentare

Links das Logo des HNA-Podcasts „Mensch, Kassel“, rechts der Moderator und Produzent Hubertus Meyer-Burckhardt.
Hubertus Meyer-Burckhardt ist in Kassel aufgewachsen. Im HNA-Podcast „Mensch, Kassel“ berichtet er über seine Kindheit. © Logo: Marie Klement, Foto: Andreas Fischer

Die HNA gibt‘s auch zum Hören: Diesmal ist der NDR-Talkshow-Moderator und Buchautor Hubertus Meyer-Burckhardt, der aus Kassel kommt, zu Gast im Podcast „Mensch, Kassel“.

Hubertus Meyer-Burckhardt ist Produzent, Buchautor und Moderator der NDR-Talkshow gemeinsam mit Barbara Schöneberger. Im HNA-Podcast berichtet er von seinem neuen Buch "10 Frauen" und seiner Kindheit in Kassel. In der neuen Folge verrät er auch, wie er die Drusel mit einem Dackel gestaut hat.

In seinem eigenen Podcast „Meyer-Burckhardts Frauengeschichten“ führt der 65-Jährige Gespräche mit Frauen, die er besonders interessant findet. Warum er nur Frauen in seinen Podcast einlädt, beantwortet er im Gespräch.

Das ist der HNA-Podcast „Mensch, Kassel“

Im Podcast „Mensch, Kassel“ sprechen wir mit Menschen über Themen, die Kassel und die Region bewegen – sei es das aktuelle Stadtgeschehen, Gesundheit, Politik, Verkehr, Sport, Kultur oder Kriminalfälle.

Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge des Audio-Angebots. Veröffentlicht werden diese auf HNA.de, bei Spotify, Apple Podcast, Google Podcast, Deezer, Amazon Music/Audible, Podimo und Youtube. Die Podcast-Anbieter sind über den App Store beziehungsweise den Play Store auf dem Smartphone zu finden oder auch über die Suche im Browser.

Über hna.de/podcast kann man sich jeweils alle verfügbaren Folgen kostenlos anhören. Bei Streaming-Diensten wie Spotify und Deezer muss die App heruntergeladen werden. Es gibt dort eine kostenlose, aber auch eine kostenpflichtige Premium-Version. Apple Podcast ist auf den iPhones vorinstalliert. Dort kann der Podcast “Mensch, Kassel” ebenfalls kostenlos gehört werden.

Wer keine Folge von „Mensch, Kassel“ verpassen will, kann den Podcast bei Spotify & Co. abonnieren. Auch auf der Facebook-Seite und im Instagram-Profil von „Kassel Live“ informieren wir rund um den Podcast – jeweils auch, wenn es eine neue Folge gibt. Über Fragen, Anregung und Kritik freuen wir uns per E-Mail an digitalteam@hna.de. Wer mehr über den Podcast erfahren will, findet alle Informationen auf hna.de/podcast

Wenn es draußen blitzt und stürmt, bleiben die meisten lieber zu Hause. Nicht so Alexander Cordes: Der Stormspotter fährt dann los und dem Gewitter entgegen: Er ist zertifizierter Stormspotter. Gemeinsam mit seiner Schwester beobachtet er Wetterphänomene und meldet die Daten dem Deutschen Wetterdienst. In Folge 9 erzählt er von seiner Begeisterung für Unwetter und welche Momente ihn besonders fesseln.

In Folge 10 geht es um den Krieg in der Ukraine. Die Kasselerin Alexandra Jäger kommt aus dem Land und berichtet, wie sie Kontakt zu ihrer Familie hält und was an der jetzigen Situation besonders schwierig für sie ist.

Nachrichten aus Nordhessen und Südniedersachsen im Podcast

„Mensch, Kassel“ ist nicht der einzige Podcast der HNA. Von montags bis freitags informieren wir im HNA-Nachrichtenüberblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der Region. Auch den News-Podcast gibt es bei vielen bekannten Podcast-Plattformen.

Aktuell sorgen sich viele Menschen aus der Region, um ihre Liebsten in der Ukraine: Ein Mann aus dem Kreis Kassel hat seine geflüchtete Ehefrau nach Hause geholt.

Auch interessant

Kommentare