Polizei fahndet nach gestohlenem schwarzen VW Caddy

Kassel. Die Polizei fahndet nach einem in der Nacht zu Freitag gestohlenem VW-Caddy mit dem Kennzeichen KS-JS 368. Der Eigentümer des Fahrzeugs hatte seinen Wagen am Donnerstag gegen 19.45 Uhr im Steinstückerweg in Harleshausen verschlossen abgestellt. Freitagmorgen war es verschwunden.

Der Caddy ist mit schwarzen Alufelgen ausgestattet, die Scheiben sollen zudem dunkel abgeklebt worden sein. Der Fahrzeughalter bemerkte den Diebstahl um 8 Uhr am Freitag und informierte die Polizei.

Nach Polizeiangaben verlief die Fahndung bislang erfolglos. Der Wert des etwa sieben Jahre alten Fahrzeugs soll bei rund 7000 Euro liegen.

Hinweise zum Diebstahl oder dem Verbleib des gestohlenen Caddy nimmt das Polizeipräsidium Nordhessen unter 0561 / 9100 entgegen. (sal)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa Themendie

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.