Polizei fahndet nach Trickdieb: Mit gestohlener EC-Karte 1000 Euro abgehoben

+
Wer kennt diesen Mann? Das Bild stammt aus der Überwachungskamera der Bank.

Kassel/Paderborn. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Fahndung nach einem Trickdieb und EC-Kartenbetrüger. Der Mann hatte sich Anfang März gegenüber einer 71-jährigen Anwohnerin an der Kasseler Westendstraße als Wasserwerker ausgegeben, um Zutritt zur Wohnung zu bekommen.

Nachher bemerkte die Rentnerin, dass Geld, Schmuck und eine EC-Karte fehlten. Bereits eine Stunde nach der Tat, die sich am 7. März ereignete, hob der Dieb mit der Karte 1000 Euro an einem Geldautomaten in Paderborn ab.

Weil die bisherige Fahndung nach dem Täter erfolglos war, setzt die Polizei jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Wasserwerker-Trick ist eine beliebte Masche von Dieben. Wegen eines angeblichen Rohrbruchs erbittet ein angeblicher Wasserwerker Einlass in eine Wohnung und lenkt den Bewohner ab. In der Zwischenzeit schleicht ein Komplize herein und durchsucht die Zimmer nach Wertsachen. (rud) Hinweise: Tel. 0561/91 00

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.