Polizei fasst dummdreisten Segway-Dieb

Kassel. Die Polizei hat am Freitag den Segway-Dieb gefasst, der im dringenden Verdacht steht, am Mittwoch das Einpersonen-Elektro-Fahrzeug an der Friedrich-Ebert-Straße gestohlen zu haben (wir berichteten).

Lesen Sie auch

Dieb stiehlt Segway und flüchtet

Der 35-Jährige aus Kassel hatte sich allerdings auch selten dämlich verhalten: Am Freitag gegen 11 Uhr hatte er zwei Ordnungsamts-Mitarbeiter, die auf Segways am Lutherplatz unterwegs waren, angesprochen. Er fragte, ob er sein Segway, das er kürzlich ohne Ladegerät im Internet erworben habe, bei ihnen aufladen dürfe.

Die Ordnungspolizisten, die über den aktuellen Diebstahl informiert waren, verständigten sofort die Polizei. Bereits nach wenigen Minuten kam eine Streife und die Handschellen klickten, berichtet Polizeisprecher Michael Lange. Bei der Durchsuchung der Wohnung des 35-Jährigen wurde das Segway gefunden und eindeutig als das gestohlene identifiziert. Der Festgenommene legte ein umfangreiches Geständnis ab und kam anschließend auf freien Fuß. (rud)

Rubriklistenbild: © Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.