2020 starben sieben Kradfahrer bei Unfällen auf Nordhessens Straßen

Polizei gibt Tipps zum Start der Motorradsaison

Motorrad wird überprüft
+
Vor dem Start in die neue Saison sollten Motorradfahrer ihre Maschine überprüfen, empfehlen Polizei und ADAC.

Mit Sonne und steigenden Temperaturen steht dem Start in die neue Motorradsaison nichts mehr im Wege. Die nordhessische Polizei gibt Tipps, wie Motorradfahrer sicher in die neue Saison starten können.

Kassel - Auch über die Osterfeiertage dürften auf den nordhessischen Straßen wieder vermehrt Kräder unterwegs sein, so Polizeisprecherin Ulrike Schaake. „Leider kommt es immer wieder zu schweren Unfällen, bei denen Motorradfahrer schwer verletzt werden oder ums Leben kommen. In Nordhessen gab es im Jahr 2018 zwölf und im Jahr 2019 sieben tödliche Motorradunfälle. Im vergangenen Jahr waren es laut Statistik abermals sieben Unfälle, bei denen Kradfahrer ums Leben kamen. Um Motorradfahrer zu Beginn der Saison zu sensibilisieren, gibt die Polizei Tipps, wie man sich und die Maschine bestmöglich vorbereiten kann:

.  Reinigen Sie das Motorrad gründlich und überprüfen Sie es auf Mängel oder Roststellen.

.  Checken Sie die Batterie und prüfen Sie, ob diese ausreichend gefüllt und geladen ist.

.  Prüfen Sie den Stand von Motoröl, Bremsflüssigkeit und Kühlmittel und füllen Sie bei Bedarf nach.

.  Testen Sie bei laufendem Motor sowohl Lichtanlage als auch die elektronische Anlage, z.B. Kupplungs- und Seitenständerschalter.

.  Überprüfen Sie die Antriebskette nicht erst kurz vor dem Start, sondern spätestens am Vorabend, denn nur so kann das aufgetragene Kettenfett richtig einwirken.

.  Überprüfen Sie vor der ersten Fahrt unbedingt die Bremsscheiben und -beläge. Zur Funktionsprüfung der Bremsen den Druckpunkt am Hebel und den Tritt aufs Pedal checken. Sind sie deutlich und präzise spürbar? Auch die Bremsleitungen sind zu überprüfen, sie dürfen weder porös noch undicht sein. Bei Fehlern oder Mängeln an der Bremsanlage sollten Sie die Maschine stehen lassen und von einer Werkstatt prüfen und reparieren lassen.

.  Prüfen Sie den Profilzustand, den Luftdruck und das Alter der Reifen (wenn Sie in der letzten Saison wenig gefahren sind). Die Reifen haben weniger als 1,6 Millimeter Profil oder sind älter als sechs Jahre? Dann sind auf jeden Fall Neue fällig.

.  Mängel auf jeden Fall vor Fahrtbeginn reparieren oder reparieren lassen.

.  Die richtige Kleidung erhöht nicht nur den Fahrkomfort, sie kann auch die passive Sicherheit beim Motorradfahren deutlich verbessern. Neben Helm, Handschuhen und Schutzkleidung sind vor allem in den manchmal noch erstaunlich kühlen Frühlingstagen eine warme Funktionsunterbekleidung sowie ein Nierengurt beziehungsweise Rückenprotektor zu empfehlen. Mit kontrastreicher Kleidung sind Sie als Motorradfahrer für andere Verkehrsteilnehmer besser sichtbar. Ihr Haupt- und Anti-Beschlag-Visier sollten Sie auf Kratzer untersuchen und gegebenenfalls austauschen.

Nicht nur die Motorradfahrer müssen sich erst wieder ans Fahren und an ihre Maschine gewöhnen, auch für Autofahrer ändert sich mit den Zweirädern nun die Verkehrslage. Gerade zu Beginn der Motorradsaison unterschätzten Autofahrer Geschwindigkeit und vor allem Beschleunigungsvermögen der Zweiräder, so Schaake. Darum sollten alle Verkehrsteilnehmer zu jeder Zeit rücksichtsvoll und vorausschauend fahren.

Eine defensive Fahrweise ist auch deshalb angebracht, weil es in der Übergangszeit vor allem in Waldstücken und auf Brücken morgens noch feuchte und glatte Straßenabschnitte geben kann. Vielerorts sind die Straßenoberflächen durch Frost beschädigt, sodass sich zum Teil große und tiefe Schlaglöcher bilden. Diese können für Biker gefährlich werden.

Für Motorradfahrer ist die neue Saison stets wieder ein kleiner Neubeginn. Motorradfahren ist Sport und jeder Sport braucht eine Aufwärmphase. Gerade zum Saisonstart müssen sich Motorradfahrer gedanklich und auch körperlich darauf vorbereiten, um Risiken zu minimieren. Man sollte mit kleineren Touren beginnen. Die Teilnahme an einem Motorradtraining ist ebenfalls ein idealer Start in die Motorradsaison.  (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.