Polizei schnappt Betrunkenen ohne Führerschein auf der Autobahn

Kassel. Mit 1,9 Promille Alkohol im Blut wurde ein 26-jähriger Fahrer aus Rotenburg an der Fulda am frühen Freitagmorgen beim Autobahnkreuz Kassel-West von der Polizei erwischt. Erst nach mehrmaligen Anhaltezeichen gelang es den Beamten, den unsicher fahrenden Wagen zu stoppen.

Den Führerschein des Mannes konnten die Autobahnpolizisten allerdings nicht sicherstellen, wie Polizeisprecherin Sabine Knöll berichtete: Für den Rotenburger sei seit seinem 18. Lebensjahr eine Führerscheinsperre eingetragen.

Aufgefallen war das Auto auf der A 7 in Höhe Fuldabrück, wo die Polizisten um 6.45 Uhr einen Lkw-Unfall aufnahmen. Der Wagen aus Rotenburg hatte die Warnlichter überfahren, die die Beamten auf der Fahrbahn aufgebracht hatten, um den Verkehr von der Unfallstelle wegzuleiten. Das Auto fuhr geradeaus in Schlangenlinien weiter und wechselte dann auf die A 44.

Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und hatten einige Mühe, bis der 26-Jährige schließlich auf ihre Anhaltezeichen reagierte. Der Rotenburger wurde vorläufig festgenommen. (asz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.