Polizei schnappt zwei Lkw-Diebe

Kassel/Kaufungen. Die Polizei hat in der Nacht zum Samstag nahe der Anschlussstelle Kassel-Ost zwei Polen festgenommen, die versucht haben sollen, einen Lkw an der Leipziger Straße zu stehlen. Wie die Polizei gestern mitteilte, war einer Streife gegen 1.30 Uhr unter dem Carport einer Stahlbaufirma ein Mann aufgefallen.

Der 21-Jährige, wie später ermittelt wurde, konnte sich weder ausweisen noch einen Grund für seinen Aufenthalt auf dem Gelände nennen. Bei dessen Kontrolle tauchte plötzlich ein zweiter Mann auf, der, als er die Beamten sah, versuchte zu fliehen. Die Beamten konnten ihn stellen, auch er machte widersprüchliche Angaben.

Bei Überprüfung der Umgebung fanden die Polizisten Einbruchwerkzeug sowie ein Lkw-Steuergerät, das zur Überwindung von Wegfahrsperren dient. Kurz darauf entdeckten sie an der Leipziger Straße in Höhe Haltestelle Industriestraße einen Lkw (Wert: 200.000 Euro) mit Kasseler Kennzeichen, der aufgebrochen worden war und dessen Lenkradsäulenverkleidung demontiert war.

400 Meter entfernt stießen die Beamten auch auf den Pkw der 21 und 41 Jahre alten Polen. Im Auto befanden sich weiteres Einbruchswerkzeug und sechs Handys. Beide Männer wurden in Gewahrsam genommen, der Ältere ist bereits polizeilich bekannt. Die Ermittlungen dauern an. (bho)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.