Polizei sucht roten Mazda aus Polen

Niestetal / Kassel. Die Polizei sucht einen weinroten Mazda 626 mit polnischen Kennzeichen, die möglicherweise mit der Buchstabenfolge TZR beginnen. Die Insassen könnten am Donnerstagabend gegen 22.50 Uhr versucht haben, in Sandershausen einen VW Bus T5 zu stehlen. T4 und T5 waren in der Vergangenheit öfter beliebte Beute von Dieben.

Laut Polizei hatte der Eigentümer zwei Männer an seinem Bus beobachtet, der vor dem Wohnhaus in der Spiekershäuser Straße stand. Als der Sandershäuser die beiden ansprach, seien sie unvermittelt davon gelaufen. Später sah der Zeuge, wie ein Mazda von einem nahen Parkplatz aus in Richtung Kassel startete. Das Duo saß in dem Pkw, den eine dritte Person steuerte.

Einer der Verdächtigen wird so beschrieben: etwa 1,90 Meter groß, kräftige Figur, kurze schwarze Haare, 25 bis 30 Jahre alt, dunkel gekleidet. (ing)

Hinweise: Polizei, Telefon 05 61/91 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.