Vermisster 17-Jähriger aus Kassel gefunden

Kassel. Der seit Dezember vermisste Daniel B. aus Kassel ist wieder da. Mitarbeiter des Ordnungsamtes sahen den 17-jährigen am Samstag an der Hebbelstraße in Kassel auf dem dortigen Spielplatz.

Sie verständigten die Polizei, die den Jugendlichen mitnahm.

Daniel B. war seit Anfang Dezember vermisst worden. Seitdem hatte er einige Male telefonischen Kontakt zu Freunden und Bekannten gehabt. Seinen Aufenthaltsort habe er dabei allerdings verschwiegen.

Bereits im Sommer vergangenen Jahres soll er für einige Tage verschwunden gewesen sein. Auch damals sei er gesucht worden. (ots/mak)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.