Polizei bat um Mithilfe

Vermisste Frau aus Kassel wohlbehalten, aber behandlungsbedürftig aufgefunden

Wurde vermisst: Die 36-jährige Claudia G. aus Kassel - Angehörige waren besorgt.
+
Wurde vermisst: Die 36-jährige Claudia G. aus Kassel - Angehörige waren besorgt.

Die Polizei findet eine vermisste Frau aus Kassel. Diese hatte ihren Wohnort mit unbekanntem Ziel verlassen. Sie muss im Krankenhaus behandelt werden.

Update vom 05.08.2021, 6.10 Uhr: Die vermisste Claudia G. aus Kassel ist wieder da. Sie wurde seit Mittwochmorgen (04.08.2021) von Angehörigen und der Polizei gesucht. Die Vermisste hatte ihre Wohnung in Kassel mit unbekanntem Ziel verlassen.

Die Polizei hatte um Mithilfe geben, sodass ein Hinweis aus der Bevölkerung schlussendlich zum Erfolg führte.
Beamte der Kasseler Kriminalpolizei fanden die Vermisste im Bereich ihrer Wohnanschrift. Sie war zwar wohlauf, aber in einem behandlungsbedürftigen Zustand, sodass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Kassel gebracht wurde.

Vermisst in Kassel: 36-Jährige benötigt dringend ärztliche Hilfe

Erstmeldung vom 04.08.2021, 15.15 Uhr: Kassel - Die Angehörigen hatten am Mittwochmorgen keinen Kontakt mehr herstellen können und sich sofort bei der Polizei gemeldet. Da Claudia G. ärztliche Hilfe benötigt, bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Vermisste wohnt in Kassel.

Bislang hätten sich keine Hinweise ergeben, wo sie sich aufhalten könnte, teilt Polizeisprecherin Ulrike Schaake mit.

Vermisst in Kassel: So wird Claudia G. beschrieben

  • Claudia G. ist ca. 1,52 Meter groß.
  • Schlank.
  • Hat dunkle gelockte Haare, die sie meistens zum Zopf gebunden trägt.
  • Braune Augen.

Wer etwas zum Aufenthaltsort von Claudia G. weiß, wird gebeten sich bei der Polizei unter der Tel. 05 61/9100 zu melden. (use/jey)

Erst vor wenigen Tagen endete eine andere Vermisstensuche in Kassel glücklich - ein 30-Jähriger war Wochenlang verschwunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.