Südstadt

Polizeikontrolle: Ein Mann musste ins GefängnisKassel. Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag erneut Fahrzeuge an der Frankfurter Straße in der S ...

Dabei zogen sie zwei Männer, einen 24-Jährigen und einen 25-Jährigen aus Kassel, aus dem Verkehr, die unter Drogeneinfluss am Steuer gesessen haben sollen. Zudem nahmen sie zwei Männer fest, die per Haftbefehl gesucht wurden, teilt Polizeisprecher Matthias Mänz mit.

Während ein 25-Jähriger aus Kaufungen seine Geldstrafe wegen einer Bedrohung zahlte, musste ein 43-Jähriger aus Kassel, der wegen Untreue im Jahr 2016 zu 2800 Euro Strafe verurteilt worden war, die ersatzweise Freiheitsstrafe von 140 Tagen antreten. Ihn brachten die Beamten in die Justizvollzugsanstalt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Pleul/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.