Praxisforum am 29. August

+
Informations-Angebot: Das Außenwirtschafts-Praxisforum informiert über neue Bestimmungen in der Luftfracht.

In wenigen Monaten verliert die bisherige Sicherheitserklärung für „Bekannte Versender“ ihre Gültigkeit.

In wenigen Monaten verliert die bisherige Sicherheitserklärung für „Bekannte Versender“ ihre Gültigkeit. Alle per Luftfracht versendenden Unternehmen, die ihre Ware als sicher deklarieren möchten, müssen sich einem behördlichen Audit des Luftfahrtbundesamtes unterziehen.

Kostenlose Teilnahme

Über den aktuellen Stand und noch erforderliche Maßnahmen im Unternehmen zur Erlangung oder Beibehaltung des Status „Bekannter Versender“ informiert die Veranstaltung im Industriepark Kassel am 29. August um 16.30 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Voranmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es unter www.aussenwirtschaftsforum.de

pdf der Sonderseite Netzwerk Industriepark Kassel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.